Die aktuelle Situation im Landkreis Garmisch-Partenkirchen: Stand Sonntag, den 27.9.2020, 20.00 Uhr. Den Angaben liegen die aktuellen  Informationen folgender Quellen zugrunde:  Gesundheitsamt Garmisch-Partenkirchen, Bayerisches Landesamt für Gesundheit, Robert-Koch-Institut sowie eigene Recherchen zugrunde. 

Neuinfektionen: 1

Heute wurden vom Gesundheitsamt eine neuinfizierte Person gemeldet.

Positiv Getestete: 54

Derzeit sind 54 Personen im Landkreis mit Corona infiziert. Insgesamt wurden bis heute 489 Fälle im Landkreis registriert.

Im Krankenhaus: 3

Im Moment werden 3 an COVID-19 Erkrankte im Krankenhaus medizinisch behandelt.

7-Tage-Inzidenz: 9

Die 7-Zage-Inzidenz liegt kontinuierlich unter der entscheidenden 50er Marke und ist mittlerweile weit davon entfernt.

Bleiben Sie gesund!

Es ist nun zwei Wochen her, dass 23 Personen aus dem Edelweiss Ressort positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet. Damit überschritt die sogenannte 7-Tage-Inzidenz kurzzeitig die Grenze von 50 pro 100.000 Einwohnern. Seitdem sinken die Zahlen im Landkreis wieder, allerdings steigen sie überall um uns herum weiter an. Heute wurde Tirol zum Risikogebiet erklärt, in München gilt in der Innenstadt eine Maskenpflicht auch in der Öffentlichkeit. Deshalb laufen die Testungen auch in den kommenden Tagen weiter. Unter der Woche ist die Teststation am Alpspitzbad von 16.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Möglicherweise wird die Öffnungszeit ausgeweitet. Bitte achten Sie auf entsprechede Hinweise auf der Seite des Landratsamtes.  Bitte buchen Sie einen Termin online über die Webseite des Landratsamtes oder rufen Sie das Bürgertelefon unter der Rufnummer
Bürgertelefon: 08821-751-900 an.
Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 bis 14.00 Uhr
 
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Anregungen unter info@coronagap.de zur Verfügung.

9

Bürgertelefon: 08821/751-500
Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.30 Uhr,
 Samstag und Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr
E-Mail: corona@lra-gap.de

1

Achten Sie auf Ihre Mitmenschen

2

Halten Sie Abstand

3

Waschen Sie Ihre Hände häufig

4

Husten und Niesen Sie in die Armbeuge

5

Berühren Sie nicht Ihr Gesicht
BACK TO TOP