Infektionen im Landkreis

Die Grafik zeigt zum 01. Mai 2020 die Zahl der positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Personen in jeder Landkreisgemeinde. Die Gesamtzahl von 267 unterscheidet sich deutlich von der Anzahl aller Fälle im Landkreis (323), weil 54 Personen nicht aus dem Landkreis stammen und deshalb auch keiner Gemeinde zugeordnet werden können.

Tests auf SARS-CoV-2 in Bayern

Übersicht über die täglich dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit gemeldeten Tests in Bayern sowie die Testergebnisse. Im Schnitt gehen Experten davon aus, dass jede 10. Probe positiv ist. Bundesweit liegt der Anteil der positiv getesteten nach Angaben des Robert-Koch-Instituts derzeit bei 8,1 %.
(Quelle: Bayerisches Landesamt für Gesundheit, lgl.bayern.de, Robert-Koch-Institut RKI)

Todesfälle nach Alter- und Geschlecht

An COVID-19 Verstorbene in Bayern nach Alter und Geschlecht. Insgesamt erkranken mehr Männer und versterben an COVID-19. Je älter die Betroffenen sind, desto höher ist das Risiko an der Krankheit auch zu versterben.
(Quelle: Bayerisches Landesamt für Gesundheit, lgl.bayern.de)

Altersverteilung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Die Verteilung der positiv getesteten im Landkreis stimmt mit der Statistik im Landkreis in groben Zügen überein. Allerdings sind mehr über 80-jährige Betroffen, was auf denim Vergleich zu ganz Bayern deutlich erhöhten Altersdurchschnitt im Landkreis zurückzuführen ist. Auch bei den Opfern des Coronavirus zeigt sich deutlich, dass mit dem Alter auch das Risiko an COVID-19 zu versterben  deutlich steigt.
(Quelle: Gesundheitsamt Garmisch-Partenkirchen, eigene Berechnungen)

BACK TO TOP