So helfen Ihnen die Hausärzte im Landkreis durch die Coronapandemie.

Wenn Sie einfach nur zum Arzt müssen…
können Sie nach wie vor in Ihre Hausarztpraxis kommen. Bitte melden Sie sich unbedingt vorher telefonisch an und vereinbaren Sie einen Termin. Bitte haben Sie Verständnis, dass unangemeldete Personen die Praxen unter Umständen nicht betreten dürfen.Praxisbesuch bitte nur mit Mund-Nase-Schutz. Am Wochenende und außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117.

Wenn Sie denken, dass Sie Corona haben…
begeben Sie sich bitte in Selbstisolation und rufen Sie in Ihrer Hausarztpraxis an.
Fast jede Haus- oder Kinderarztpraxis im Landkreis Garmisch-Partenkirchen bietet eine Infektsprechstunde an.
In dieser Sprechstunde werden Sie untersucht und bekommen einen Covid-Abstrich falls medizinisch notwendig.
Wenn Sie keinen Hausarzt haben, finden Sie hier https://gesundheitsdienstleister.gesundheitsregion-zugspitz.de/region/ die   Hausärzten in Ihrer Region.
Am Wochenende und außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117.
 
Wenn bei Ihnen eine Corona-Infektion diagnostiziert wurde….
…melden Sie sich bitte umgehend telefonisch bei Ihrer Hausarztpraxis. Auch wenn es Ihnen gut geht!
Sie werden während der Quarantäne medizinisch betreut. 
 
Wenn Sie denken eine Kontaktperson zu sein…
Bitte begeben Sie sich umgehend in Selbstisolation und kontaktieren Sie Ihre Hausarztpraxis. 
Telefonisch kann dann mit Ihnen besprochen werden um welche Art der Kontakt-Situation es sich handelt, und ob Sie wirklich in Quarantäne müssen. Auch kann besprochen werden, wann ein Abstrich sinnvoll ist.
 
Wenn Sie sich in häuslicher Quarantäne befinden, weil Sie eine Kontaktperson der Kategorie I sind…
…kann es sein, dass sich das Gesundheitsamt noch nicht bei Ihnen gemeldet hat. Rufen Sie in diesem Fall bitte in Ihrer Hausarztpraxis an und besprechen Sie das weitere Vorgehen und evtl. notwendige Abstriche.
BACK TO TOP